AUFZUCHT

Die Welpen werden in unserem Wohnhaus geboren und liebevoll aufgezogen. Sie leben vom 1. Tag an in unserer Familie und werden dadurch sehr positiv auf Menschen geprägt, lernen viele Alltagsgeräusche sowie Gerüche kennen.

Bei schönem Wetter können die Welpen in einem großen Auslauf unseren Garten erobern und auch dort viele prägende Eindrücke, Geräusche etc. mitnehmen.

Ab der 4. Woche dürfen sie Besuch empfangen. Die zukünftigen Welpeneltern und Interessenten können die Kleinen dann so oft wie möglich nach Absprach besuchen.

Uns liegt die Gesundheit der Welpen sehr am Herzen, deshalb möchten wir alle Besucher bitten, in sauberer Kleidung und Schuhen (ggf. warme Socken oder Hausschuhe mitbringen) zu kommen und vorher keinen Hundeplatz oder anderen Züchter zu besuchen, damit unsere kleinen Fellwunder nicht in Gefahr geraten an Kaimen zu erkranken! 

 

Ab der 9. Lebenswoche dürfen die Welpen zu ihren neuen Familien umziehen. Sie sind dann mehrfach entwurmt, gechipt und geimpft und besitzen einen EU – Heimtierpass. Bei einem Fachtierarzt für Augenheilkunde (DOK) wurden sie auf vererbbare Augenkrankheiten untersucht.
 
Bei Abgabe der Welpen erhalten unsere Welpenkäufer eine Welpenmappe mit den Untersuchungsergebnissen ihres Welpen und deren Eltern, Futter für die ersten Tage, eine Kuscheldecke aus der gewohnten Welpenstube, Welpengeschirr mit Leine sowie einen USB-Stick mit Fotos aus der Welpenzeit.

Alle Welpen bekommen ASCA Papiere. Wir stehen auch später jederzeit gerne für Fragen zur Verfügung und freuen uns sehr, wenn wir etwas von den Kleinen Fellnasen hören und sehen.

 

Aktuelles

Wurfplanung 2018

 

Leider ist Suri nicht trächtig geworden, deshalb werden es keine Junikinder!

 

Ich denke wir werden im Winter 2018 oder Sommer 2019 einen neuen Versuch starten.

Mit dem wundervollen Paar

Lightmyfire's Black Pearl & Sparkle's IScreamForIceCream 

"Suri" & "Barney" 

Weitere Infos unter Wurfplanung C-Wurf!